Background Color:
 
Background Pattern:
Reset
Verkehrskunde-Unterricht (VKU)

Nach bestandener Theorieprüfung sind Sie zum Besuch des obligatorischen Verkehrskunde-Unterrichts (VKU) verpflichtet. Hier werden wesentliche Aspekte zur Verkehrssicherheit etc.etc. vermittelt. Der Unterricht besteht aus 4 x 2 Lektionen.

Bei uns können Sie monatlich zwischen mehreren Kursen wählen. Wir haben Abend- und Samstagskurse im Angebot.

Die aktuellen Kurstermine finden Sie hier.

Basistheorie-Unterricht (BTU)

Als einige der wenigen Fahrschulen bieten wir einen freiwilligen Basistheorie-Unterricht (BTU) zur Verkehrsgesetzgebung an. Unsere langjährige Erfahrung zeigt, dass Fahrschüler, welche den Kurs besuchten eine grössere Sicherheit während den praktischen Fahrlektionen an den Tag legen und auch die Theorieprüfung mit mehr Leichtigkeit meistern.

Der Kurs besteht aus 3 Blöcken à 2 Stunden.

Es ist uns ein besonderes Anliegen, dass unsere Fahrschüler bezüglich Verkehrssicherheit im Alltagsverkehr gut gerüstet sind. Deshalb bieten wir den Kurs gratis an. Die aktuellen Kurstermine finden Sie hier.

Nothelferkurs

Zur Einreichung des Gesuchs für den Lernfahrausweis Kat. B benötigen sie den Nothelferkurs.

Die Kurse finden einmal pro Monat statt und werden mit einem Ausweis abgeschlossen.

Die aktuellen Kurstermine finden sie hier.

Tarife und Termine

Verkehrskunde-Unterricht (VKU)
Fr. 250.-

Basistheorie-Unterricht (BTU)
gratis

Nothelferkurs
Fr. 150.-


Eine Gesamtübersicht zu den Kursen finden Sie unter

 Details zu den Kursdaten